Im Fokus der Plattform steht die attraktive Darstellung der aktuellen Angebote, aber auch die Akquise neuer Verkaufsobjekte. Dafür bedarf es einer attraktiven Gestaltung, aber auch der Anbindung an übergreifend von der Sparkassen Organisation genutzte Tools zur Verwaltung von Immobilien sowie zur Bewertung von Immobilien.

Immobilien sind eine Sache für das Smartphone

Längts läuft die Hauptnutzung des Internets ohnehin über Mobilgeräte. Im Fall von Immobilien ist dies noch mal wichtiger. Deshalb steht die attraktive Darstellung und die Nutzerführung auf Mobilgeräten bei diesem Projekt besonders im Fokus.

Bündelung zu Projekten

Die Berliner Sparkasse Immobilien engagiert sich auch in der Vermarktung von Bauprojekten, bei denen im gleichen Objekte eine Vielzahl von Objekten angeboiten werden. Dazu können Prpjektseiten angelegt werden, die über das projekt in Gänze informieren. Die einzelnen kaufbaren Einheiten werden dem dann untergeordnet. Sie wird eine Überflutung der Suchergebnisse des Users durch Einheiten eines einzelnen Projekts verhindert.

Rund um das Thema Immobilien gibt es natürlich noch weitere Themen, wie z.B. das Thema Investment. Für all diese Themen wurden separate Infoseiten aufgebaut. Auch das Anlegen von Landingpages für die Online-Marketing Aktivitäten der Berliner Sparkasse Immobilien ist so möglich.